Unsere Anschrift:

Sebastian Deußen
Zahnarzt
Kurze Straße 1
42551 Velbert (Mitte)

Telefon: 02051 – 52 699

SPRECHZEITEN:

Mo. 8.30 - 12 Uhr, 15 - 19 Uhr
Di.  8 - 12 Uhr, 15 - 18 Uhr
Mi.  8 - 12 Uhr, ab 15 Uhr n. Vereinb.
Do. 8 - 12 Uhr, 15 - 18 Uhr
Fr.  8 - 12 Uhr

Alle Kassen!

Ich habe Schmerzen. 02051 – 52 699
20.03.2013

Xylit – ein Zucker, der die Zähne nicht schädigt

Zucker gilt als Feind der Zähne: Er verursacht Karies. Die beste Art der Karies vorzubeugen ist der Verzicht auf Zucker. Welch’ unrealistische Vorstellung: Zucker findet sich heutzutage beinahe überall – ob in der Apfelschorle, dem Ketchup oder den meisten Fertigprodukten.

Ich empfehle Ihnen eine wirkliche Alternative: Xylit, ein Zuckerprodukt aus Mais oder Birkenrinde. Der Vorteil: Xylit schmeckt wie herkömmlicher Rübenzucker, tötet aber die für die Karies verantwortlichen Bakterien ab. Damit können Sie Ihre Speisen ohne schlechtes Gewissen süßen.

Nehmen Sie Xylit über einen längeren Zeitraum ein, kann auch der herkömmliche Zucker nicht mehr zu Karies führen. Daher empfehle ich Ihnen die Einnahme einer täglichen Menge von 5-10 g.

Auch für Diabetiker ist Xylit interessant, da es nur einen sehr geringen glykämischen Index von 7 hat und damit beinahe insulinunabhängig verstoffwechselt wird.

Sprechen Sie mich an: Gerne können Sie in meiner Praxis diesen Zucker einmal ausprobieren!